Kinderheim Therapeion | Danke für die Unterstützung
21623
page-template-default,page,page-id-21623,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Danke für die Unterstützung

Wir möchten uns ganz herzlich für die grossartige Unterstützung bedanken, welche wir immer und immer wieder erfahren dürfen.

Klein und Gross helfen uns mit Ihren Aktionen. Seien das Kinder, welche basteln, backen, singen oder sogar ihr persönliches „Kässeli“ lehren um unser Kinderheim zu unterstützen

Einzelne Frauen oder in Vereinen organisiert, welche uneigennützig während ihrer Freizeit, stricken, häkeln, backen und, und, und um die erzeugten Produkte an Dorf- und /oder Weihnachtsmärkten zu verkaufen und den Erlös unserem Kinderheim zu spenden.

Sportlerinnen und Sportler, welche durch ihre Teilnahmen an Sponsorenläufen oder eigens für Spendenaktionen organisierten Anlässen sich selbst mehrfach überwinden um in ihrem Umfeld für uns und andere benachteiligte Mitmenschen sammeln.

GolferInnen und TöfffahrerInnen welche ihre Passion benützen und in ihrer Freizeit sich für  karikative Taten einsetzen.

MusikerInnen und SängerInnen mit Ihren Konzerten anderen Mitmenschen  Freude bereiten und die Kollekten uns überweisen.

Soziale Clubs und Vereinigungen welche immer wieder auch ein Herz für uns zeigen und durch ihre Gratiseinsätze an Volksfesten, Dorf- und Stadtmärkten bedeutende Beträge zusammentragen und uns damit beglücken.

Geschäfte, Firmen, Gewerbebetreibende berücksichtigen uns grossherzig bei Jubiläen, Eröffnungen, Produktelancierungen. Auch dürfen wir Spenden, welche anstatt von Weihnachtspräsenten für ihre treuen Kunden gedacht sind, entgegennehmen.

Stolze JubilarInnen, Geburtstagfeiernde und auch Hochzeiter überlassen uns grosszügige Zustüpfe, um uns an Ihrem Glück teilnehmen zu lassen.

Viele Trauernde von Todesfällen denken trotz ihres grossen persönlichen Schmerzes an uns und möchten lieber uns unterstützen als Blumenschmuck für die Gräber sehen.

Allen Spenderinnen und Spendern gebührt unser aufrichtiger Dank. Mit Ihrer Unterstützung können wir Projekte realisieren welche sonst für uns finanziell nicht tragbar wären. Kinder und Jugendliche unterstützen, welche nur über Spendengelder finanziert werden können, da sie trotz unserem sozialen Netzwerk durch alle Maschen fallen und weder von der  IV noch den jeweiligen Krankenkassen unterstützt werden. Auch ist es möglich, betroffenen Eltern von behinderten Kindern einige Tage Entlastung anbieten zu können.