Kinderheim Therapeion | Aktuelles
21672
page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-21672,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Aktuelles

  • Kategorie:
  • Alle
  • Allgemein
  • Anlässe
  • Galerie
  • Medien
  • Spenden

Eröffnung Adventsfenster 6. Dezember 2017

Anlässlich der „Adventsfenster in Zizers“ haben wir uns den 6. Dezember reserviert. Die besuchenden Gäste wurden mit Bündner Gerstensuppe, verschiedenen Punschen und Süssigkeiten aus eigenen Produktionen verköstigt.

Benefizkonzert

Am Sonntag, 10. Dezember 2017 um 17:00 Uhr findet in der ev. Kirche in Zizers ein Benefizkonzert zu unseren Gunsten statt.

Der Chor „Circle of Songs“ aus dem Linthgebiet singt Lieder zum Advent.

Bitte nicht verpassen

Einladung

Churer Pumpilauf vom 29.10.2016

Der 1979 vom BTV Chur ins Leben gerufene und im 5-Jahres Rhythmus zum neunten Mal ausgetragene Sponsorenlauf sprengte alle Rekorde. Gesamthaft sind von 41 LäuferInnen CHF 532’476.05 für einen guten Zweck zusammen gekommen.

Andri Zisler, Geschäftsführer und Inhaber der Alpina Garage in Chur, ist in 20 Minuten 4780 m gerannt und hat den Wahnsinnsbetrag von CHF  86’985.15 für das Therapeion erlaufen. Somit war seinen Sponsoren jeder gelaufene Meter mehr als 18 Franken wert. Eine sportliche parforce Leistung im Hauseckenrennen durch die Altstadt von Chur und ein mit viel Herz getätigtes Angehen von Sponsoren.

Vielen Dank an Andri Zisler und all seinen Sponsoren im Namen der Kinder und Jugendlichen, denen dieser Betrag zu Gute kommt.

Spendenaktion „Kleinbruggen“

Anlässlich des Bauvorhabens „Neubau Überbauung Kleinbruggen“ in Chur wurde von der Bauherrschaft Tegona AG der Familie Mazzoleni eine Spendenaktion unter den am Bau beteiligten Unternehmen durchgeführt. Total CHF 35’000 wurden gespendet und von der Bauherrschaft Tegona AG – Familie Mazzoleni, Chur – und dem Generalunternehmer – Büsser AG, Chur – auf stolze CHF 45’000 aufgerundet. Dieser Betrag wurde gleichmässig andie Organisationen „Denk an mich“,  „Sternschnuppe“ und an uns verteilt.

Vielen herzlichen Dank an die Initianten der Spendenaktion und an die grosszügigen Spender.

Ride and Help 2016

Bereits zum fünften Mal durften die Organisatoren rund um Jürg Capaul Bikerinnen und Biker zu einem gemeinsamen Ausflug einladen. Etwa 450 konnten diesem Ruf folgen und durften bei gutem Wetter entspannte Stunden erleben und dabei die folgenden Hilfsprojekte unterstützen. Jeder Biker entrichtete CHF 20.- Startgeld welches vollumfänglich, zusammen mit Spenden und Einkünften aus dem Souvenirverkauf an die nachfolgenden Hilfsorganisationen übergeben wird

  • Augenlicht schenken von Schweizerischen Roten Kreuz (SRK)
  • Stiftung Kinderheim Therapeion in Zizers

Die Hosang’sche Stiftung Plankis in Chur betrieb die Festwirtschaft und auch so konnte eine gemeinnützige Organisation vom Anlass profitieren.

Am Ende des erfolgreichen Tages durften die beiden Vertreterinnen vom SRK und Therapeion einen Scheck von CHF 7’500 in Empfang nehmen. Hieraus darf abgeleitet werden, dass die Bikerinnen und Biker über ein sehr grosszügiges Herz verfügen müssen.

Vielen Dank und bis 2017

Entenrennen

Anlässlich des 1. Augustes fand das traditionelle Entenrennen vom Aroser Obersee zum Untersee statt